0351 8888 0430
Stromwechselhotline
powered by Stromvergleich.de
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl

Wir haben den richtigen Stromtipp für Sie

Fühlen Sie sich bei dem Thema Strom und Stromanbieterwechsel allein gelassen? Wir können diesem Gefühl Abhilfe verschaffen.

Denn wir bieten Ihnen unseren kostenlosen, mehrfach getesteten und unabhängigen Stromanbietervergleich, mit dessen Hilfe Sie den passenden Stromversorger finden. Wir helfen Ihnen gern und kompetent, damit der Wechsel des Stromlieferanten nicht zu einem Fiasko wird.

Wir benötigen lediglich ein paar weniger Daten von Ihnen, mit denen wir selbstverständlich sorgsam umgehen.

Denn schließlich liegt uns Ihr Wohl am Herzen. Tragen Sie bitte neben Ihrem Stromverbrauch Ihre Postleitzahl in den Vergleich ein. Sollten Sie Ihren verbrauchswert nicht zur Hand haben, ist das gar kein Problem. Entnehmen Sie dann einfach der Übersicht oberhalb des Rechners den Durchschnittsverbrauch, der Ihrer Haushaltsgröße entspricht.

Mit diesem Wert können Sie ruhigen Gewissens arbeiten. Eigentlich könnte der Rechner jetzt schon loslegen, aber wie Sie sehen, gibt es weitere Felder in dem Vergleich. Uns erscheinen diese Punkte, nach denen die Suche ein wenig eingeschränkt werden kann, besonders wichtig und deshalb wollen wir Ihnen auch gleich unseren Stromtipp geben.

Wenn Sie den Punkt "nur Tarife mit Preisgarantie" anklicken, erwirken Sie für sich und Ihren Geldbeutel einen großen Gefallen. Denn die Preisgarantie beinhaltet, dass der Strompreis des jeweiligen Tarifes für den in den Konditionen festgelegten Zeitraum nicht geändert werden darf.
Sie sind demnach, wenigstens für einen gewissen Zeitraum vor einer Preiserhöhung sicher. Wir haben noch einen wichtigen Stromtipp für Sie. Denn ein Anbieterwechsel lohnt sich in Bezug auf die Einsparung erst dann wirklich, wenn er regelmäßig wiederholt wird.

Denn auch wenn Sie sich jetzt für den günstigsten Versorger entscheiden, kann es passieren, dass in einem Jahr andere Versorger günstiger sind. Und um dann nicht draufzuzahlen, stellen wir Ihnen unsere kostenlose Tarifüberwachung zur Verfügung.

Der Service beinhaltet, dass wir Ihren Stromtarif beobachten und Ihnen bis zu zweimal im Jahr eine Liste mit den möglichen Veränderungen auf dem Strommarkt zuschicken. Sollte ein Anbieter günstiger sein, dann wissen Sie zeitnah Bescheid und können reagieren. Das ist doch mal ein Stromtipp, der sich wirklich lohnt.

Einen letzten Hinweis haben wir noch. Wenn Sie einen Stromtarif in Erwägung ziehen, der eine Vorauskasse erfordert, dann seien Sie vorsichtig. Denn zum einen müssen Sie Ihren Stromverbrauch ziemlich genau kennen und diesen auch auf dem Niveau halten, ansonsten kommen hohe Nachforderungen auf Sie zu und zum anderen birgt die Vorauskasse immer ein gewisses Risiko in sich.

Sollte beispielsweise ein Anbieter nicht mehr liefern können, kann es durchaus passieren, dass Sie das gezahlte Geld nicht erstattet bekommen. Die Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen, aber überlegen Sie sich gut, welche Ansprüche Sie an einen Versorger haben.
Mit den richtigen Tipps und dem Anbietervergleich zum gewünschten Ergebnis

Sie können den Vergleich an dieser Stelle über den Button "Berechnen" starten. Nach wenigen Augenblicken erhalten Sie eine Übersicht mit denjenigen Versorgern, die für Sie in Frage kommen könnten. Ob Sie sich nun ausschließlich informieren wollen oder gleich einen Wechsel ins Auge fassen, ist allein Ihnen überlassen. Wir reden Ihnen da nicht in Ihre Entscheidung hinein. Wenn Sie den Stromlieferanten wechseln wollen, haben Sie die Möglichkeit entweder gleich online zu wechseln oder den Antrag unverbindlich per Post oder Mail anzufordern.

Hier noch ein kleiner Stromtipp: wechseln Sie online, dauert der gesamte Wechselvorgang weniger als acht Wochen wie bei den anderen Möglichkeiten. Allerdings sollten Sie so vorgehen, wie Sie sich wohlfühlen. Der Wechsel an sich ist für Sie abgeschlossen, sobald der vollständig ausgefüllte Antrag bei dem neuen Versorger eingeht. Dieser regelt alle weiteren Formalitäten und Sie können sich entspannen. Denn schließlich haben Sie gerade einen Schritt in Richtung Geld sparen gemacht, ohne das Haus zu verlassen.

Wollen Sie die Kosten weiter senken, können Sie natürlich auch Ihren verbrauch einschränken. Ein wertvoller Stromtipp in diesem Zusammenhang ist der Hinweis, die versteckten Stromfresser aufzuspüren und unschädlich zu machen. Dazu gehören beispielsweise Geräte, die dauerhaft im Stand-By-Modus verbleiben. Wenn Sie auch nur einen Stromtipp beherzigen, können Sie Ihre Stromkosten schon senken.

Impressum